Schädlingsbekämpfung für die Abfallwirtschaft:

GLOBALKILL SFA auch für Ihren Recyclingbetrieb.

Schädlingsbekämpfung auf Wertstoffhöfen / Recyclinghöfen ist eine besondere Herausforderung unter den professionellen Schädlingsbekämpfern, die wir bundesweit gerne annehmen. Dank unserer Spezialisierung auf Einrichtungen der Abfallwirtschaft haben wir bisher noch jedes Schädlingsproblem zu überschaubaren Kosten in den Griff bekommen.

Kakerlakenbekämpfung

Kakerlakenbekämpfung Kakerlaken und andere Schabenarten sind ein weit verbreitetes Problem überall dort, wo Küchenabfälle und sonstiger Müll gesammelt wird. Häufig gelangen Schabeneier zusammen mit dem Müll zur Sammelstelle. Schaben verbreiten sich im Dunklen und Feuchten rasant, und die Eier sind in sogenannten Ootheken äußerst gut geschützt gegen die meisten Umwelteinflüsse und Gifte, weshalb eine Kakerlakenbekämpfung dem Profi überlassen werden sollte.

Fliegenbekämpfung

Fliegenbekämpfung Bis zu 400 Eier legt jede Fliege, und das mehrmal in ihrem Leben. Nach nur wenigen Tagen sind die abgelegten Eier selbst zu geschlechtsreifen Fliegen herangereift. Mit Klebestreifen, elektrischen Insektenvernichtern und vereinzelten Fliegenfallen kommt man hier nicht sehr weit, zumindest nicht wenn derweil im Abfall bereits tausende neue Fliegen heranreifen.

Mäuse- und Rattenbekämpfung

Mäuse- und Rattenbekämpfung Mäuse und Ratten sind als Kulturfolger der Menschen überall dort anzutreffen, wo die Nahrungsbeschaffung leicht fällt und es genügend Unterschlupf und Verstecke für Nester gibt. Ratten sind zudem äußerst schlaue Tiere, die alles das meiden, was ihren Artgenossen augenscheinlich nicht gutgetan hat. Deshalb kommen heutzutage Rodentizide zum Einsatz, die zeitverzögert wirken.

Vogelabwehr

Vogelabwehr Auch Tauben, Spatzen, Raben und Möwen - eigentlich wildlebende Vögel - machen sich die Nahrungssuche gerne leicht und suchen dabei gerne Bereiche mit Abfällen auf. Das Problem dabei: Die Vögel zerpflücken dabei das Recyclinggut und Ihre Hinterlassenschaften können krankheitserregende Keime beinhalten. Mit verschiedenen Vergrämungsmethoden kann man die „Ratten der Lüfte“ und andere Vögel fernhalten.


Kostenfreie Vor-Ort-Beratung + Kostenvoranschlag

Lassen Sie sich einfach ein Angebot geben oder vereinbaren Sie einen Vor-Ort-Termin. Unsere TÜV-geprüften Schädlingsbekämpfer können auf über 20 Jahre Berufserfahrung zurückblicken und geben Ihnen nach Besichtigung einen genauen Kostenvoranschlag zur Beseitigung der Schädlinge.

Unverbindlichen Kostenvoranschlag / Besichtigungstermin anfordern unter: